86-577-61721053    info@sntoom.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Fokus » Einführung und Werksbetrieb des flüssigen isolierten Transformators

Einführung und Werksbetrieb des flüssigen isolierten Transformators

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-03-22      Herkunft:Powered

Flüssiger isolierter Transformatorist ein Gerät, das den elektromagnetischen gegenseitigen Induktivitätseffekt verwendet, um Spannung, Strom und Impedanz umzuwandeln, was ist die Einführung und den werkseitigen Betrieb eines flüssigen isolierten Transformators? Schauen wir uns nächstes zusammen an.

Dies ist die Inhaltsliste:

l Einführung in einen flüssigen isolierten Transformator

l Fabrikbetrieb des flüssigen isolierten Transformators


Lastregulierungsleistungstransformator


Einführung in einen flüssigen isolierten Transformator


Der flüssige isolierte Transformatorbesteht aus zwei oder mehr Spulenwicklungen auf demselben Eisenkern. Die Wicklungen sind durch ein abwechselndes Magnetfeld miteinander verbunden und arbeiten nach dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Der Installationsort des flüssigen isolierten Transformators sollte als bequem angesehen werden, um Betrieb, Wartung und Transport geeignet zu sein, und ein sicherer und zuverlässiger Ort sollte ausgewählt werden. Bei Verwendung des flüssigen isolierten Transformators muss die Nennkapazität des Transformators einigermaßen ausgewählt werden. Wenn der flüssige isolierte Transformator ohne Last läuft, ist eine größere reaktive Leistung erforderlich. Diese reaktive Leistung muss vom Stromversorgungssystem geliefert werden. Wenn die Kapazität des flüssigen Isoliertransformators zu groß ausgewählt wird, erhöht er nicht nur die anfängliche Investition, sondern hält auch lange Zeit in keiner Last- oder Lichtlastbetriebs, was den Anteil des Verlusts des Nichtlasts erhöht , reduzieren Sie den Leistungsfaktor und erhöhen Sie den Netzverlust. Wenn die Kapazität des flüssigen isolierten Transformators zu klein ist, wird der flüssige isolierte Transformator lange Zeit überlastet und das Gerät leicht beschädigt. Daher sollte die Nennkapazität entsprechend den Bedürfnissen der elektrischen Last ausgewählt werden und sollte nicht zu groß oder zu klein sein.


Werksbetrieb des flüssigen isolierten Transformators


1. Zusätzlich zum Fabriktest vonder flüssige isolierte TransformatorDer Kern sollte vor Ort angehoben werden, bevor die Installation des flüssigen isolierten Transformators abgeschlossen und in Betrieb genommen wird. Gleiches gilt, nachdem der flüssige isolierte Transformator überholt. (Es ist nicht notwendig, den Kurzstrecken-Transport durchzuführen, wenn keine Unebenheiten vorhanden sind, aber es sollte auf Druckwiderstand getestet werden).

2. Wenn der flüssige isolierte Transformator seit mehr als einem halben Jahr außer Betrieb ist, sollte der Isolationswiderstand des flüssigen isolierten Transformators gemessen und ein Öldrucktest durchgeführt werden.

3. Der anfängliche Eingang des flüssigen isolierten Transformators sollte ≤ 5 Vollspannungs-Schließimpulstests sein. Nach der Überholung sollte der flüssige Isoliertransformator ≤ 3-mal sein, und es sollte ohne Abnormalitäten ohne Last für 24 Stunden betrieben werden, bevor er allmählich in die negative Belastung eingesetzt werden kann. Und machen verschiedene Datensätze. Der Zweck besteht darin, prüfen, ob die dielektrische Festigkeit des flüssigen isolierten Transformators der Nennspannung oder der Betriebsüberspannung während des Betriebs standhält und auch die mechanische Festigkeit des flüssigen isolierten Transformators und der Zuverlässigkeit der Relaisschutzwirkung beurteilen kann.

4. Die Isolationswiderstand des flüssigen isolierten Transformators nach neuer Installation und Überholung sollte bei derselben Temperatur nicht niedriger als 70% des Herstellers des Herstellers liegen.

5. Um die Nutzungsrate des flüssigen isolierten Transformators zu verbessern und den Transformatorverlust zu reduzieren, ist es angemessen, wenn der Laststrom des flüssigen isolierten Transformators 75-85% des Nennstroms beträgt.

Flüssiger Isoliertransformator ist eines der Hauptgeräte in Kraftwerken und Unterstationen. Die Rolle eines flüssigen isolierten Transformators besteht darin, dass es nicht nur die Spannung erhöhen und die elektrische Energie an den Stromverbrauchsbereich sendet, sondern auch die Spannung an die Spannung verringert, die auf allen Ebenen verwendet wird, um den Bedarf der Elektrizität zu erfüllen. Kurz gesagt, sowohl auf Schritt- als auch Erstaugung müssen durch flüssigem Isoliertransformator abgeschlossen sein. Bei der Übertragung elektrischer Energie in das Leistungssystem erzeugt der flüssige isolierte Transformator zwangsläufig zwei Teile von Spannung und Stromverlust. Wenn die gleiche Leistung geliefert wird, ist der Spannungsverlust umgekehrt proportional zur Spannung, und der flüssige isolierte Transformator-Leistungsverlust ist umgekehrt proportional zum Quadrat der Spannung. Verwenden Sie zur Erhöhung der Spannung und reduzieren Sie den Energieübertragungsverlust.

Zhejiang SHuntong Electric Co., Ltd. ist ein professionelles Fertigungsunternehmen, das Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service integriert. Das obige ist um die relevante Einführung und den werkseitigen Betrieb des flüssigen isolierten Transformators. Wenn Sie sich für einen flüssigen isolierten Transformator interessieren, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Website ist www.sntoom.com. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Qualität - bringt Ihnen eine sichtbare Zukunft und
eine unaussprechliche Erregung.
Zhejiang SHuntong Electric Co., Ltd. wurde 2009 gegründet, ist auf die Herstellung verschiedener Hochspannungsgeräte spezialisiert.

Schnelle Links

Produkte

Kontaktiere Uns

 86-577-61721053.
86-577-56848069.
 86-15067703150.
86-15657768868.
 Nr.218, Liule Road, Liushi Town325604, Yueqing City, Wenzhou City, Provinz Zhejiang, China
Nachricht
Contact us
Copyright © 2021 Zhejiang SHuntong Electric Co., Ltd. Unterstützung vonBleig .Seitenverzeichnis